N%25C3%25A9vtelen2_edited_edited.jpg

CAVERN DIVING

Mexikanische Cenoten auf der Halbinsel vom Yucatan gehören zu den grössten und vielfältigsten Kavernen auf der Welt! Tauchkonditionen in diesen wasserbefüllten-untergrund Passagen sind ideal das ganze Jahr über, wie Wassertemperatur, Sicht und Strömung. Dank ihrer geologischer Lage und Gesichte haben diese Höhlen und Kavernen wunderschöne Kalksteinformationen, Fossilien, Baum- und Mangrovenwurzeln, Halokline (Sichtwechsel zwischen Salz- und Süsswasser) und Unterwasserlebewesen die einzigartig für dieses Ökosystem sind. 

Die Kavernenzone ist offen für mindestens GUE Rec 1 oder Fundamentals Rec pass Tauchern mit mindestens 25+ Tauchgängen und mit der Begleitung eines professionellen Guides.

  •  Für erhöhte Sicherheit werden maximal drei Taucher pro Guide geführt. 

  • Die meisten Cenoten haben Kavernenleinen die die Taucher durch die Lichtzone führen für bessere Orientierung. Wenn keine permanente Leine vorhanden ist, Euer Guide wird die Leine setzen.

  • Der Eingang in den Höhlenbereich ist entsprechend mit Warnschildern markiert.

  • Lokale Cenoten sind 10-45 Minuten mit dem Auto entfernt und in einer Tagestour besichtigen wir 2 verschiedene Tauchplätze. 

  • Abhängig von der Länge der Leine und den Gasverbrauch der Taucher die Tauchgänge dauern zwischen 40-70 Minuten jeweils.