Cavern guiding

Die Kavernenzone ist der Teil der Höhle wo noch das Tageslicht sichtbar ist, die Gänge sind gross und man hat nie eine grössere Eindringung als 60 Metern vom Freiwasser, wo man direkt zur Oberfläche wieder auftauchen kann

Cave guiding

Höhlen beginnen wo das natürliche Tageslicht endet wo die Ausgebildete Höhlentaucher hochdekorative Räume mit verschiedenen, schönen Kalksteinformationen entdecken die einzigartig für diese Region sind.

MOV_0001_Moment.jpg

Ocean guiding

Das atemberaubende Karibisches Meer bietet einmalige Möglichkeit für flachere Rifftauchgänge oder auch für tiefe technische Tauchgänge entlang einer Steilwand.